Lade Veranstaltungen

Die heurige Jahrestagung wird im Schloss Goldegg stattfinden. Gemeinsam organisiert wird die Live-Veranstaltung mit der ÖGHM und der ÄKH, allerdings mit getrenntem Programm. Wir freuen uns, Sie bei der Jahrestagung bei spannenden Vorträgen von folgenden Referent:innen begrüßen zu dürfen:

Das Programm:

Samstag, 24.9.2022

  • 09:00 Uhr: Begrüßung
    Dr. Petra Weiermayer, Fachtierärztin für Homöopathie und Präsidentin der ÖGVH
  • 09:00-09:45 Uhr: Kaninchen und Meerschweinchen in der homöopathischen Praxis
    Referentin: Dr. Claudia Halmer
  • 09:45-10:30 Uhr: Was die Pferde uns bei der Anamnese mitteilen können
    Referentin: Dr. Barbara Wieser, Fachtierärztin für Homöopathie
  • 10:30-11:00 Uhr: Pause
  • 11:00-12:00 Uhr: Eine gemeinsame Aufarbeitung homöopathischer Fälle in der Kleintierpraxis von akut bis chronisch
    Referentin: Dr. Gabriele Knafl, Fachtierärztin für Homöopathie
  • 12:00-12:30 Uhr: Podiumsdiskussion
    Zukunft der Homöopathie auf universitärer Ebene gemeinsam mit ÖGHM und ÄKH
  • 12:30-14:00 Uhr: Mittagspause
  • 14:00-14:45 Uhr: Ein Auszug aus zwei aktuellen Diplomarbeiten: Ketose der Milchkuh & Feline psychogene Alopezie
    Referenten: Mag. Mascha Zoidl und Dr. Desiree Prokop
  • 14:45-15:30 Uhr: Allgemeines, Repertorisation, Arzneiwirkung, AM-Wiederholung, das 2. AM, Wechsel eines AMs, Neuverschreibung, falsches AM
    Dr. Gerhard Kowald, Fachtierarzt für Homöopathie
  • 15:30-16:00 Uhr: Pause 
  • 16:00-17:30 Uhr: Zielgerichtete Kommunikation als ein Schlüssel zur erfolgreichen, homöopathischen Therapie im Rinderstall
    Referenten: Mag. Claudia Frei-Freuis, Mag. Michael Ridler, Fachtierarzt für Homöopathie
  • 17:30-18:00 Uhr: Podiumsdiskussion „Unser Weg in die Zukunft”
    Moderation: Erfried Pichler und Petra Weiermayer; Diskussionsteilnehmer: Lisi Lazcano, Katrin Fuchs, Margarita Moser, Désirée Prokop, Michael Ridler
  • 18:00 Uhr: Jahreshauptversammlung der ÖGVH
  • 20:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen mit ÖGHM und ÄKH im Hotel zur Post

Sonntag, 25.9.2022

  • 09:00-11:00 Uhr: Liveanamnese mit gemeinsamer Fallanalyse und Arzneimittelfindung (Kleintiere)
    Referent: Dr. Peter Knafl, Fachtierarzt für Homöopathie
  • 11:00-11:30 Uhr: Pause
  • 11:30-13:00 Uhr: Lehrpraxis Nutztiere und Pferde
    Referenten: Dr. Petra Weiermayer, Fachtierärztin für Homöopathie, Dr. Barbara Wieser, Fachtierärztin für Homöopathie, Mag. Michael Ridler, Fachtierarzt für Homöopathie
  • 13:00 Uhr: Abschlussworte
    Dr. Petra Weiermayer, Fachtierärztin für Homöopathie

Das Rahmenprogramm

  • Freitag 23.9., 10:00-13:00 Uhr: Workshop Arzneimittelverreibung mit Susanne Diez und Andrea Bogad
  • Freitag 23.9., ab 19:30 Uhr: Gemeinsamer Festabend mit Buffet im Kemenatensaal im Schloss Goldegg
  • Samstag 24.9., ab 20:00 Uhr: Apèro und gemeinsames Abendessen mit ÖGHM und ÄKH im Hotel zur Post
  • Sonntag 25.9., 9:30-12:30 Uhr: Botanische Wanderung mit Prof. Roman Türk (alternative Anmeldung zur Lehrpraxis)

Das Parallelprogramm

Für Pharmazeuten

  • Samstag 24.9., 14:00-15:30 Uhr: Vortrag von Andrea Bogad

Für Begleitpersonen

  • Samstag 24.9., Vormittag: Homöopathie – eine zeitgemäße Therapie
    Einführung in das Verständnis der Homöopathie von Susanne Diez
  • Gemeinsame Almhüttenwanderung

Optional

  • Kulturprogramm Schloss Goldegg, Details und Anmeldung: www.schlossgoldegg.at
  • Gemeinsame Almhüttenwanderung

Information

 

Anmeldung – für Tagung und Rahmenprogramm

Bitte hier direkt anmelden oder per Email an sekretariat@homoeopathie.at

Teilnahmegebühren

  • ÖGVH Mitglieder und Teilnehmer:innen des aktuellen EAVH-Kurses: Sa € 140,–, So € 70,–, Sa & So € 210,–
  • Nicht Mitglieder: Sa € 160,–, So € 90,–, Sa & So € 250,–
  • Student:innen: Sa € 70,–, So € 35,–, Sa & So € 105,–

Fortbildungsanerkennung

Um Anerkennung von Bildungs-, Fachtierarzt- und TGD- Stunden wurde angesucht

Für ihre Reiseplanung

Ort: Kultur- und Seminarzentrum Schloss Goldegg, Hofmarkt1, 5622 Goldegg

Anreise: Schloss Goldegg ist als green meeting Tagungsort zertifiziert, daher können Sie besonders günstig und umweltfreundlich mit der Bahn anreisen. Im Rahmen der Jahrestagung erhalten Sie ca. 60% Vergünstigung auf Bahntickets. Nähere Informationen über www.mobilito.at oder +43 6462 33 030 33 oder reise@mobilito.at Ihre Abholung vom Bahnhof Schwarzach St. Veit kann mit einem Shuttle Dienst kostengünstig organisiert werden (Shuttle-Dienst bitte in der Anmeldung anmerken!) Nähere Informationen: www.schlossgoldegg.at/service/anreise

Unterkunft: Ein begrenztes Kontingent an Zimmern in direkter Lage am Tagungsort ist für unsere Mitglieder vor reserviert (ACHTUNG: bei allen Buchungen muss das Kennwort: Jahrestagung Homöopathie angegeben werden)

 

OEGVH Sponsoren