Die österreichische Gesellschaft für Veterinärmedizinische Homöopathie (ÖGVH) präsentiert

Europäische Akademie für Veterinärhomöopathie

  • Neuer Kurs ab 15. März 2025 – für Tierärztinnen und Tierärzte und Studierende
  • Wo: At The Park Hotel in Baden bei Wien
  • Dauer: 2,5 Jahre – 13 Wochenenden, berufsbegleitend bzw. während des Studiums möglich (Bildungspunkte sind beantragt)
  • Die Preise: € 6.500,- für 13 Kurswochenenden
    Doktoranden, Kindererziehende (mit Nachweis) € 5.640,–
    Studierende und Arbeitslose (mit Nachweis) € 4.750,–
    Frühbucherbonus bis 25. Mai 2024 (1 Wochenende gratis): € 6.000,–
    Doktoranden, Kindererziehende (mit Nachweis) € 5.207,–
    Studierende und Arbeitslose (mit Nachweis) € 4.385,–

Das sind die Termine:

2025 – erster Block
Wochenende 1: 15. & 16.März 2025
Wochenende 2: 10. & 11. Mai 2025
Wochenende 3: 13. & 14.Sept. 2025
Wochenende 4: 15. & 16. Nov. 2025
 
2026 – zweiter Block
Wochenende 5: 24. & 25. Jänner 2026
Wochenende 6: 14. & 15. März 2026
Wochenende 7: 16. & 17. Mai 2026 – Zwischenprüfung
Wochenende 8: 12. & 13. Sept. 2026
Wochenende 9: 14. & 15. Nov. 2026 – Abgabefrist Thema Diplomarbeit
 
2027 – dritter Block
Wochenende 10: 23. & 24. Jänner 2027
Wochenende 11: 13. & 14. März 2027
Wochenende 12: 22. & 23. Mai 2027 – Abgabefrist Diplomarbeit
Wochenende 13: 11. & 12. Sept. 2027 – Abschlussprüfung

.

Unsere Veterinär-Homöopathieausbildung bietet viele Vorteile

Wir freuen uns Ihnen die ausführlichste Veterinär-Homöopathieausbildung im deutschsprachigen Raum anzubieten. In dieser geschlossenen Ausbildung lernen Sie, wie Homöopathie in den Praxisalltag erfolgreich integriert werden kann. Es werden sowohl veterinärmedizinische Homöopathie für die Kleintierpraxis als auch für die Pferde- und Nutztierpraxis – mit Berücksichtigung der Herdenbetreuung – gelehrt.

Das Dozententeam ist seit vielen Jahren erfolgreich integrativmedizinisch, mit Schwerpunkt Homöopathie, tätig, rhetorisch erfahren und kann auf alle Belange der Studierenden und der Praktiker/innen eingehen.

2025 haben bereits hochqualifizierte Vortragende zugesagt, u. a.:

  • Dr. med. vet. Gabriele Knafl ⁄ Fachtierarzt für Homöopathie, Kleintiere
  • Dr. med. vet. Peter Knafl ⁄ Fachtierarzt für Homöopathie, Kleintiere
  • Dr. med. vet. Erich Scherr ⁄ Spezialist für Pferdehomöopathie
  • Mag. med. vet. Michael Ridler ⁄ Fachtierarzt für Homöopathie, Nutztiere

Diese Ausbildung schließt mit dem EAVH-Diplom ab, das Basis für den Fachtierarzt für Homöopathie, verliehen von der Österreichischen Tierärztekammer, ist. Das bedeutet für Sie eine Erweiterung der Therapieoptionen für Ihre berufliche Zukunft, und eine Spezialisierung, die heute zunehmend gefordert wird.

Ihre Vorteile:

  • Erweiterung der Therapiemöglichkeiten
  • Arbeiten im Sinne des Patienten(besitzer)wunsches – mehr als 70 % der Österreicher:innen setzen auf Homöopathie
  • Erfüllung der gesetzlichen Forderungen – in der Bio-Landwirtschaft werden Homöopathika als first line Medikamente gesetzlich per EU-Verordnung 2018/848 gefordert und es gibt keine Wartezeiten

FRÜHBUCHERBONUS

Melden Sie sich jetzt für die Ausbildung an:
bei Anmeldung bis 25. Mai 2024 erhalten Sie ein Kurswochenende kostenfrei.

Rückfragen und Anmeldung unter fortbildung@oegvh.at 

WERDEN SIE TEIL DER ONE-HEALTH COMMUNITY ÖSTERREICHS!

OEGVH Sponsoren