ÖGVH Newsletter 1/11: Bildungsveranstaltungen

April 17, 2011

Liebe Mitglieder!

Seit der Wahl des neuen Vorstandsteams ist schon etwas Zeit vergangen, doch nun können wir Euch die ersten Ergebnisse unserer Arbeit präsentieren! Würden uns sehr freuen Euch bei einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen!

Frohe Ostern und herzliche Grüße

Euer Vorstandsteam

Ausbildung neu

Nachdem die ÖGVH erstmals 2008 eine kontinuierliche Ausbildung zum Diplomhomöopathen in Kooperation mit der ÖGHM ins Leben gerufen hat, wurden die Erfahrungen aus dem ersten Durchgang nun zur Verbesserung des Ausbildungskonzeptes genutzt. Ergebnis ist eine geschlossene praxisnahe veterinärmedizinische Homöopathieausbildung für alle an ganzheitlichen Heilmethoden interessierten VeterinärmedizinerInnen in Österreich!

Die bewährte und äußerst bereichernde Zusammenarbeit mit der ÖGHM bleibt dabei aufrecht. Jeweils von Freitagnachmittag bis Samstagabend erlernen die KursantInnen an insgesamt 18 Wochenenden gemeinsam mit HumanmedizinerInnen und anfangs auch PharmazeutInnen das Handwerk der Homöopathie.

Der Sonntagvormittag ist dann ganz der Veterinärmedizin gewidmet. In Kleingruppen werden die praxisrelevanten veterinärspezifischen Aspekte der theoretischen Grundausbildung erarbeitet. Dabei wird vor allem die praktische Anwendung von Anfang an gefördert.

Bereits ab der AG2 (Ausbildungsgruppe 2) wird den KursteilnehmerInnen eine Radar Testversion für 6 Monate zur Verfügung stehen, sodass sie relativ schnell eigene Fälle repertorisieren und das Erlernte anwenden und üben können. Paper Cases, Live Patienten, interaktives Erarbeiten von Kursinhalten sollen zielgerichtetes Lernen und praxisnahe Vermittung des Wissens gewährleisten.

Als Vortragende konnten wir erfreulicher Weise Dr. Michael Fischer, Dr. Ines Kitzweger, sowie Dr. Gerhard Kowald, der ja bereits seit einigen Jahren die Vorlesung zur Homöopathie auf der VMU hält, gewinnen. Übergeordnetes Ziel soll es selbstverständlich sein, die fachliche Kompetenz mit der Ablegung der Prüfung zum Fachtierarzt zu vervollständigen. Es wird ein interessanter und spannender erster Durchgang unserer neuen Ausbildung!

Weitere Infos: Ausbildung 

Veranstaltungen

3. Intensivkurs Veterinärhomöopathie, 30. April – 1. Mai 2011

Thema: Grundlagen der Miasmen und chronischen Krankheiten

Referenten: VR Dr. Gerhard Kowald, Dr. Erich Scherr
Ort: Seminarraum Tierklinik Aspern, Aspernstrasse 130, 1220 Wien

Weitere Infos und Anmeldung: Intensivkurs

Tag der Homöopathie, 3. Mai 2011

Freier Eintritt!

Thema: Atemwegserkrankungen in der Nutztierpraxis

ReferentInnen: Prof. Dr. Maximillian Schuh, VR Dr. Wilhelm Petracek, Dr. Nicole Herout und Dr. Elke Thomann
Ort: BOKU, Hörsaal 3, Exnerhaus, 1180 Wien

Weitere Infos: Tag der Homöopathie

Recent posts