Seminare und Anmeldung

 

 

ÖGVH-Jahrestagung 2018 Thema "Gynäkologie"

 

 Im Herbst findet die zwei- dreitägig buchbare  Jahrestagung, immer in einem anderen Bundesland, statt, und zieht viele homöopathisch arbeitende Tierärzte jedes Jahr aufs neue an. Hier kann man sehr gut mit anderen Kollegen ins Gespräch kommen und themenmäßig ist von Anfänger bis zu weit Fortgeschrittenen für jeden etwas dabei. Jede Tagung steht im Licht eines Hauptthemas, welches von mehreren eingeladenen Vortragenden aus verschiedenen Winkeln beleuchtet wird.

Die Jahrestagung zum Thema Gynäkologie findet heuer von 28.-30. 09. 2018 in Linz im Krankenhaus der barmherzigen Schwestern und im Kolpinghaus statt. Ein Tag, der Samstag, wird wie letztes Jahr zusammen mit der ÖGHM organisiert und so werden human- und veterinärmedizinische Vorträge unseren und den Horizont unserer humanmedizinischen Kollegen erweitern. Freitag und Sonntag werden ausschließlich veterinärmedizinische Vorträge zu gynäkologischen Patienten aller Tierarten präsentiert!

Alle Details , Preise und das genaue Programm ist hier zu finden!

 

Hier gehts zur Online-Anmeldung! 

 


 

 

 

 

Tierärztekammer unterstützt Integrativmedizin! Einsteigerseminar am 1. Dez 2018 in der Tierärztekammer Wien

Warum die Homöopathie sich hervorragend mit der Schulmedizin ergänzt und wie Sie diese Heilmethode als zusätzliche und bereichernde Behandlungsweise in Ihre Praxis integrieren.

Finden Sie hier alle genauen Infos zu diesem eintägigen Einsteigerseminar!

 


 

 

 

Vortragsreihe zum Einstieg in die Homöopathie auf der Vetmed Uni Wien im WS 2018/19

 

"Allgemeine Homöopathie" von Dr. Ines Kitzweger, erster Termin 10. Oktober 17:30-20:30, HS M     Nähere Infos hier!

Liebe Studenten, wir freuen uns, weiterhin diese Vortragsreihe anbieten zu können, bitte an alle Interessierte weitersagen!!!  :)

 


  

 

 

Tag der Homöopathie

 

Im Frühling findet jedes Jahr der "Tag der Homöopathie" auf der Veterinärmedizinischen Universität statt, ein Vortragsabend für Laien und interessierte Tierärzte, die Näheres über homöopathische Forschung und Therapien erfahren möchten! 

Der Tag der Homöopathie 2018 findet heuer am 10.04.2018 von 18-21h auf der Vetmed-Uni Wien statt und steht unter dem Motto "Der gesunde Darm"

Nähere Infos hier!

 


  

 

Das erste Symposium des Europäischen Kommittees für Homöopathie (ECH) und der Internationalen Veterinärhomöopathie Gesellschaft (IAVH)

 

findet von 15.-18.11.2018 in Sofia, Bulgarien statt.

Es gibt kostenfreie eintägige Workshops zur Forschung in der Veterinär-/Homöopathie und Arzneimittelprüfung sowie ein eintägiges Veterinärhomöopathieseminar mit namhaften Vortragenden aus aller Welt und ein eintägiges Symposium zum Thema wie die Homöopathie bestmöglich in den Praxisalltag integriert werden kann wobei es Vorträge von bekannten Human - und Veterinärhomöopathen geben wird.

Nähere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie unter diesem Link https://alhb.eu/en/

 

 

 


 

 

Pferdeseminar

 

Im Winter findet jedes Jahr in der Umgebung von Wien ein homöopathisches Pferdeseminar statt, iniziiert von Dr. Petra Weiermayer.  Sie füllt mit der Organisation die Lücke an Fortbildungen für auf Pferde spezialisierte Kollegen. Die Themen reichen von Lahmheiten, Koliken bis zu Geriatriepatienten, jedes Mal mit neuem Thema und erstklassigen Vortragenden.

 

+++ ÖGVH-Jahrestagung 2018 +++

 

28.-30.09.2018, Linz

Thema Gynäkologie

 

Genauere Infos hier!

+++ Vetmed Uni Wien +++