Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wenn Sie sich über unsere Webseite für eine Veranstaltung anmelden, werden folgende Daten bei uns zum Zweck der Vertragsabwicklung gespeichert:

  • Name
  • Anschrift
  • ggf. Tierärzteausweisnummer
  • Daten sämtlicher zusätzlicher Formularfelder, die für Ihre Anmeldung benötigt werden

Wenn Sie das Beitrittsformular abschicken, werden zusätzlich folgende Daten gespeichert:

  • Ihr Foto
  • öffentliche und private Email-Adressen
  • öffentliche und private Telefonnummern
  • Details zu Ihrer Praxis
  • Tierarten, die von Ihnen behandelt werden
  • Ausbildungen, über die Sie verfügen

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an Dritte erfolgt nicht.

Nach Abbruch des Anmeldevorgangs werden die bei uns gespeicherten Daten gelöscht. Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Cookies

Mehr zum Thema Cookies erfahren Sie in unseren Cookie Richtlinien

Ihre Rechte

Ihnen stehen bezüglich Ihrer bei uns gespeicherten Daten grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der uns oegvh@homoeopathie.at oder der Datenschutzbehörde beschweren.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

ÖGVH – Österreichische Gesellschaft für Veterinärmedizinische Homöopathie

Sekretariat: Helga Plavec

Billrothstrasse 2/8

A-1190 Wien

T: +43 1 526 75 75

F: +43 1 526 75 75 4

oegvh@homoeopathie.at