Newsletter

Newsletter Juli 29, 2011 ÖGVH Newsletter 2/11: Lahmheiten bei Pferden, Fukushima und Japanese Homeopathic Medical Association

Die Zeit vergeht wie im Fluge, so ist es schon wieder an der Zeit die Jahrestagung anzukündigen! ÖGVH Jahrestagung 2011 Vom 14. bis 16. Oktober 2011 findet die Jahrestagung zum Thema „Einblicke in die Welt der Nachtschattengewächse unter besonderer Berücksichtigung entzündlicher Erkrankungen und Verhaltensstörungen“ statt. >> zum Artikel Pferde und ihre Lahmheiten – Heilung durch …

Newsletter April 17, 2011 ÖGVH Newsletter 1/11: Bildungsveranstaltungen

Liebe Mitglieder! Seit der Wahl des neuen Vorstandsteams ist schon etwas Zeit vergangen, doch nun können wir Euch die ersten Ergebnisse unserer Arbeit präsentieren! Würden uns sehr freuen Euch bei einer der nächsten Veranstaltungen begrüßen zu dürfen! Frohe Ostern und herzliche Grüße Euer Vorstandsteam Ausbildung neu Nachdem die ÖGVH erstmals 2008 eine kontinuierliche Ausbildung zum …

Newsletter Juli 17, 2010 ÖGVH Newsletter 6/10: Die Boger-Methode für uns Vets

TierärzteInnen begeistert von der schnellen und präzisen Methode der Arzneimittelfindung Vom 10. bis 11. Juli 2010 veranstaltete die EAVH (Europäische Akademie für Veterinärhomöopathie) wieder eine Fachfortbildung, die allen homöopathisch interessierten und vorgebildeten TierärztenInnen offen stand. Thema der diesjährigen Fortbildungsveranstaltung war die Boger-Methode in der Veterinärmedizin. Es war das erste Seminar europaweit, in dem diese fast …

Newsletter Juni 12, 2010 ÖGVH Newsletter 5/10: Pferde mit RAO- Heilung durch homöopathische Behandlung

Welche/r Pferdetierarzt/ärztin kennt sie nicht – alle Jahre wieder beginnend im Frühjahr und Frühsommer: Pferde mit recurrentairway obstruction, vormals COPD (chronic obstructive pulmonary disease)! 2 RAO-Fälle aus der homöopathischen Praxis von Dr. Erich Scherr (EAVH-diplomierter homöopathischer Pferdetierarzt aus 1030 Wien): Cindy, Welsh Mountain Pony, Stute, Fuchs, 12 Jahre Mit einem 3 Tage alten Fohlen bei …

Newsletter Mai 4, 2010 ÖGVH Newsletter 4/10: Homöopathie- Medizin zwischen Wissenschaft und Erfahrung

Im Zuge der aktuellen Diskussion um die wissenschaftlichen Grundlagen homöopathischer Behandlungsmethoden stand der diesjährige Tag der Veterinärhomöopathie am 21. April 2010 ganz bewusst im Zeichen einer sachlichen Auseinandersetzung. Die Spurensuche führte von Abhandlungen über den Wissenschaftsbegriff der Homöopathie zu datenbasiertem Material aktueller klinischer und experimenteller Studien bis hin zur Darstellung erfolgreicher Fallbeispiele aus der tierärztlichen …

Newsletter März 5, 2010 ÖGVH Newsletter 2/10: Homöopathie in der Pferdemedizin

Aaron, ein 1972 geborener Ponyhengst, litt seit Jahren an rezidivierenden mittel- bis hochgradigen Koliken. Spontan berichtete die Besitzerin den typischen Ablauf dieser während der Bewegung beginnenden Koliken: „Wenn Aaron ausschlaucht ohne zu harnen, sich nach rechts umsieht, sich dann hinlegt und wälzt, weiß ich schon was los ist – er hat wieder mal eine Kolik!“ …

Newsletter Februar 5, 2010 ÖGVH Newsletter 1/10: Homöopathie vs. Schulmedizin-Komplemetär statt Entweder-Oder

Ziel des 5. Leipziger Tierärztekongresses (21. bis 23. Jänner 2010), ausgerichtet von der Deutschen Veterinärmedizinischen Gesellschaft, war es, das Spannungsfeld zwischen alternativen Heilmethoden und der evidenzbasierten Tiermedizin zu versachlichen. In der kontroversen Diskussion zur Eröffnungsveranstaltung ‚Wer heilt hat recht?’ wurde indessen wieder einmal deutlich, wie weit die Meinungen auseinandergehen. Von „Hokuspokus“ und „Placeboeffekt“ war da …

Newsletter Juli 14, 2009 ÖGVH Newsletter 5/09: Parasiten und Homöopathie

Gerade in den Sommermonaten wird das Parasitenthema immer wieder aktuell. In vielen Zeitschriften und Kampagnen wird die Parasitenbekämpfung hoch geschrieben. Die Empfehlungen gehen von täglicher chemischer Parasitenbekämpfung über phytotherapeutische Präparate bis hin zu elektromagnetischen Plakette und Bernsteinketten. Besonders ganzheitlich orientierte Tierärzte stehen zunehmend Patientenhaltern gegenüber, die eine „sanfte“ Parasitenbekämpfung betreiben möchten. Dieser Beitrag soll die …

Newsletter Mai 29, 2009 ÖGVH Newsletter 4/09: Ja zur Komplementärmedizin in der Schweiz

Blick über den Tellerrand: Aufwertung der Komplementärmedizin im Schweizer Gesundheitswesen Am 17. Mai 2009 hat sich eine deutliche Mehrheit der Schweizer Bevölkerung für eine «Zukunft mit Komplementärmedizin» ausgesprochen. 67 Prozent der Stimmenden haben einer Integration der Komplementärmedizin in allen wichtigen Bereichen des Gesundheitswesens zugestimmt und auch die Schweizer Kantone sagten ausnahmslos ‚Ja’ zur Komplementärmedizin. Bundes- …

Newsletter April 27, 2009 ÖGVH Newsletter 3/09: Tag der Homöopathie- alles andere als ein Aprilscherz! – mit Liveanamnese

Die diesjährige Veranstaltung der Österreichischen Gesellschaft für Veterinärmedizinische Homöopathie (ÖGVH) am Tag der Homöopathie bot einen umfassenden Einblick in Wirkung und Einsatzgebiete der Homöopathie beim Tier. Zahlreiche interessierten TierhalterInnen und StudentInnen nutzten die Gelegenheit und besuchten die Informationsveranstaltung am 1. April 2009 an der Veterinärmedizinischen Universität Wien. Im Liegen verliert sie Harn. Am liebsten frisst …