Carstens – Stiftung schließt zentrale Förderbereiche (Petition)

März 29, 2019

Prof. Harald Walach veröffentlichte am 28.03.2019 auf seiner Homepage (Blog – Im Fokus) folgende Worte:  „Der Vorstand der Carstens-Stiftung hat in einer sehr kurzfristigen Entscheidung drei zentrale Förderbereiche geschlossen. Dadurch sind die Doktoranden-Betreuung, die Bibliothek und die Homöopathie-Forschungs-Datenbank ohne weitere personelle Betreuung. Ein nachhaltiges Anschlusskonzept gibt es meines Wissens nicht. Ich habe die Stiftung seit ihrer Entstehung gekannt und mit Sympathie begleitet. Frau Carstens hat mir im Jahre 1985 zur Publikation meiner Diplomarbeit verholfen. Sowie ich sie gekannt habe, hätte sie diese Aktion keinesfalls gutgeheissen, und in meinen Augen verstösst sie gegen das ideelle Erbe der Stifter. Meine Kollegin Corina Güthlin hat eine Online-Petition gestartet, in der sie gegenüber dem Vorstand der Stiftung ihre Sorge zum Ausdruck bringt. Wem dies ein Anliegen ist, dem lege ich diese Petition nahe.“
https://www.openpetition.de/petition/online/offener-brief-zur-aufloesung-zentraler-foerderbereiche-der-carstens-stiftung

Recent posts